Schriftgröße verstellen

Gastroenterologie

Die Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie umfasst 34 Betten auf einer modernen Station, die den hohen Ansprüchen der Patienten an komfortabler Unterbringung gerecht wird. Es werden ausschließlich Zweibettzimmer mit eigener Dusche und WC, Telefon und Fernsehanschluss vorgehalten.

Unser Fachbereich beschäftigt sich mit dem Erkennen und Behandeln sämtlicher Krankheiten des Verdauungstraktes. Hierzu gehören Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms sowie des Enddarms. Desweiteren werden Erkrankungen aus dem Bereich Leber und Bauchspeicheldrüse diagnostiziert und therapiert.

Unser engagiertes und geschultes Pflegeteam kümmert sich täglich engmaschig um alle gastroenterologischen Patientinnen und Patienten, sie werden täglich ärztlich visitiert. Weiterhin finden wöchentlich Oberarztvisiten bzw. Visiten durch den Leiter der Abteilung statt.

Alle Patienten profitieren von einer hochmodernen endoskopischen Funktionsabteilung inclusive Sonographie, in welcher weitgehend alle diagnostischen Therapieverfahren zur Anwendung kommen.

Es wird ein 24-stündiger Bereitschaftsdienst durch unsere erfahrenen Oberärzte und Endoskopiefachschwestern vorgehalten, das insbesondere auch an Feiertagen und Wochenenden die Behandlung von akut eingetretenen gastroenterologischen Erkrankungen (Blutungen im oberen und unteren Verdauungstrakt sowie Fremdkörperingestion - auch bei Kindern) gewährleistet.

Über eine Kooperation mit dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum Bad Hersfeld werden Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (M.Crohn/Colitis ulcerosa) und auch Patienten mit chronischen Infektionskrankheiten (Hepatitis) ambulant betreut, diagnostiziert und therapiert.

In der Abteilung arbeiten vier Gastroenterologen, der Leiter der Abteilung besitzt die Weiterbildungsermächtigung Gastroenterologie über 36 Monate.

Dr. med. Torsten Winzer
Leitender Abteilungsarzt

Ansprechpartner

Torsten Winzer

Dr. med. Torsten Winzer
Tel.: 06621 / 88 1931
Fax: 06621 / 88 1932

Visitenkarte Visitenkarte & Kontakt

Gebäudeplan

Gebäudeplan
 Station Ost 4
 

Zahlen, Daten, Fakten

Bettenzahl: 35

Weiterbildungsermächtigungen
Innere Medizin (gemeinsam)
60 Monate
Gastroenterologie
36 Monate

Weiterbildungsermächtigungen

Fachabteilungen