Klinikum Bad Hersfeld investiert in eine gesunde Zukunft

Das Wort „Stillstand“ ist im Klinikum Bad Hersfeld ein Fremdwort geworden.

Seit mehreren Jahren gehören die Planungen und Umsetzungen von verschiedenen Aus- und Umbaumaßnahmen, Sanierungen oder Neuinvestitionen zum Klinikalltag des 600 Bettenstarken Hauses der Schwerpunktversorgung in Osthessen.

Dabei investierten wir im vergangenen Jahr sowohl in die medizinische Ausstattung wie z.B. in die neue Angiografieanlage der Radiologie, in ein Linksherzkathethermessplatz in der Kardiologie und in einen neuen Operationssaal inklusive Ausstattung für Mininimalinvasive Operationen (Schlüssellochchirurgie). Ebenso wie in die gute Unterbringung unserer Patientinnen und Patienten durch den Bau des neuen Bettenhauses mit 160 Betten inklusive einer neuen Zentralküche.

Neben der überregionalen Patientenversorgung fördern und engagieren wir uns in die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Gießen und der Hochschule Fulda bilden wir regelmäßig Studentinnen und Studenten im praktischen Jahr (PJ) aus und begleiten diese bis zum Examen. 130 weitere Ausbildungsplätze stehen in der hauseigenen Schule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege sowie in der Diätlehranstalt zur Verfügung. 




Ansprechpartner

Martin Ködding

Martin Ködding
Tel. 06621 / 88 1001
Fax 06621 / 88 1033

Visitenkarte & Kontakt

Martin Ködding

Martin Ködding

Martin Ködding

Geschäftsführer


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1001
Fax: 06621 / 88 1033

Sie können direkt mit Martin Ködding per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.