Logopädie

Die zentrale Aufgabe der Logopädie ist es, bei Patienten aller Altersgruppen Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen zu erkennen und zu behandeln. Dazu gehört auch die Beratung von Betroffenen bzw. deren Angehörigen.

Logopädinnen sind im Klinikum Bad Hersfeld schwerpunktmäßig im Frühförderzentrum, in der Geriatrie und der Neurologie tätig. Auch in der HNO-Klinik werden zahlreiche Patienten betreut – in den anderen Kliniken erfolgt der Einsatz nach Bedarf.

Neben den stationären Patienten des Klinikums können Betroffene unser logopädisches Angebot auch ambulant nutzen. Hierfür ist eine Verordnung des behandelnden Arztes notwendig. Wenn erforderlich statten wir Hausbesuche ab.