Nephrologie und Diabetologie

Die Nephrologie und die Diabetologie widmen sich, als Teildisziplinen der Inneren Medizin, den Erkrankungen der Niere bzw. der Stoffwechselkrankheit Diabetes. Die Shuntchirurgische Versorgung unserer Patienten erfolgt gemeinsam mit der Klinik für Gefäßchirurgie. Die Shuntversorgung ermöglicht bei Patienten mit Nierenfunktionsstörungen für einen langlebigen, wiederholt benutzbaren und leicht zu erreichenden Zugang zum Gefäßsystem. Es besteht in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantationen eine Ambulanz für Patienten mit Nierenerkrankungen und eingeschränkter Nierenfunktion.

Die Diabetologie bietet allen Menschen mit Diabetes mellitus Hilfe und Unterstützung bei dem Wunsch nach Informationen über Stoffwechselentgleisungen oder Beeinträchtigungen durch Folgeerkrankungen an. Wir pflegen Kooperationen mit stationären und ambulanten Leistungsträgern, u.a. auch Podologen und Diabetes-Schwerpunktpraxen sowie der Vitalis-Klinik Bad Hersfeld als Rehabilitationsklinik. Dadurch bieten sich vielfache Verzahnungen und enge Netzwerke zwischen stationärer und ambulanter Versorgung. Während Ihres stationären Aufenthalts werden Sie von unserem Diabetes-Team, das aus Ärztinnen, Ärzten, DiabetesberaterInnen, DiätassistentInnen, ErnährungsberaterInnen, einer klinischen Psychologin, einer Dokumentationsassistentin sowie Krankenschwestern und –pflegern besteht, umfassend und kompetent betreut. 

Das Team der Nephrologie, Diabetologie




Ansprechpartnerin

Carmen Senol

Carmen Senol
Tel. 06621 / 88 1814
Fax 06621 / 88 1815

Visitenkarte & Kontakt

Gebäudeplan

Gebäudeplan
 Station Nord 3

Zahlen, Daten, Fakten

Bettenzahl: 29

Weiterbildungsermächtigung
Innere Medizin (gemeinsam)
60 Monate
Nephrologie: 24 Monate

Weiterbildungsermächtigungen des Klinikum Hersfeld-Rotenburg

Fachabteilungen des Klinikum Bad Hersfeld

 

Carmen Senol

Carmen Senol

Carmen Senol

Chefarztsekretärin
Nephrologie


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1814
Fax: 06621 / 88 1815

Sie können direkt mit Carmen Senol per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.