Kooperationen

Struktur

Im Kreis Hersfeld-Rotenburg und Altkreis Alsfeld hat sich bereits 2006 ein Netz zur Verbesserung der ambulanten Palliativversorgung gebildet, getragen vom Klinikum Bad Hersfeld sowie dem Kreiskrankenhäusern Rotenburg und Alsfeld, den ambulanten Hospizdienste Bad Hersfeld, Rotenburg an der Fulda, Alsfeld und einer Gemeinschaftspraxis in Alheim.

Das seit Januar 2008 tätige Palliativteam Waldhessen wurde für 2 Jahre als Modellprojekt der Deutschen Krebshilfe finanziert und sichert erstmalig koordinierte und qualifizierte ambulante Palliativversorgung im Kreis Hersfeld-Rotenburg.

Seit 01.06.2010 bestehen Verträge mit allen gesetzlichen Krankenkassen entsprechend dem zwischen LAPH und Kassen vereinbarten einheitlichen Bedingungen in Hessen.

Seit 01.01.2010 ist zur Versorgung der Region Alsfeld eine Außenstelle am Kreiskrankehaus Alsfeld im Aufbau, ähnliches ist in Planung für den Altkreis Lauterbach.