Wissenswertes aus der Psychiatrie

In Deutschland leiden etwa 15 Millionen Menschen an seelischen Störungen. Man schätzt, dass bis zu 60 Prozent der Patienten ihren Hausarzt wegen Symptomen aufsuchen, die psychisch verursacht sind wie Depressionen, Ängsten oder körperlichen Beschwerden, bei denen keine körperliche Ursache gefunden wird. Leider werden psychische Krankheiten zunächst oft verkannt und es dauert nicht selten Jahre, bis die richtige Diagnose gestellt wird und die Betroffenen eine adäquate Therapie erhalten.