Kinderurologisch-pädiatrische Fortbildung 1/2021

Beschreibung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach der Corona-Zwangspause wollen wir langsam zur Normalität zurückkehren. Wir nehmen deshalb auch die Weiterbildungsreihe Kinderurologie wieder auf, zu deren nächsten Veranstaltung wir Sie herzlich einladen dürfen. Es trifft sich dabei, dass die neue Leitlinie „Harnwegsinfektionen im Kindesalter“ auch erst verzögert in diesem Jahr publiziert wurde, so dass wir nahtlos an die im vergangenen Jahr ausgefallenen Veranstaltungen anknüpfen können.

Wir hoffen, dass dieser Neustart der Fortbildungsreihe gelingt und uns nicht Corona weitere Striche durch die Rechnung macht. Ich muss damit auch darauf hinweisen, dass diese Veranstaltungen weiterhin den gültigen Corona-Regelungen unterliegen. Voraussetzung für die Teilnahme ist deshalb ein Impfnachweis, der Nachweis einer durchgemachten Covid-Infektion oder ein negativer Covid-Abstrich (3-G-Regelung).

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Prof. Dr. Gerhard Zöller
Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Programm

Kinderurologie 2021 – die neue S2K-Leitlinie: Harnwegsinfektionen im Kindesalter

19:00 Uhr Begrüßung Gerhard Zöller
19:20 Uhr Spannende Kasuistiken aus der Kinderklinik Carmen Knöppel
19:30 Uhr Urologische Diagnostik bei Harnwegsinfektionen im Kindesalter Gerhard Zöller
20:00 Uhr Akuttherapie des Harnwegsinfektes Carmen Knöppel
20:20 Uhr Neue Aspekte zur Langzeitprophylaxe Gerhard Zöller
20:30 Uhr Diskussion

 

Referenten

Prof. Dr. med. Gerhard Zöller, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Klinikum Bad Hersfeld
Dr. med. Carmen Knöppel, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Bad Hersfeld

 

Anmeldung und Informationen

Um Anmeldung wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte die 3-G-Regelung beachten.
Eine CME-Zertifi zierung durch die Landesärztekammer Hessen ist beantragt.

 

 Veranstaltungsflyer

Termin

Donnerstag, 11. November 19:00 Uhr
21:00 Uhr

Adresse

Hörsaal 1 Klinikum
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld

ACHTUNG

Neben zahlreichen Veranstaltungen für unsere Patienten und Interessierten führen wir als Akademisches Lehrkrankenhaus regelmäßig medizinische Fortbildungen für niedergelassene Ärzte und PJler durch. Ebenso laden unserer Chefärzte zu Fachkolloquien ein.