Moderne radiologische Bildgebung im Krankenhaus und in der Notaufnahme

Beschreibung

Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule

Eine schmerzende Hand beispielsweise nach einem Unfall ist sicherlich ein Fall für die Notaufnahme. In seinem Vortrag erläutert Dr. Schmidt, welche Diagnoseverfahren in Form der Bildgebung hier möglich und sinnvoll sind. Dazu blickt er auf die verschiedenen Verfahren wie Röntgen oder das MRT und bewertet deren Vor- und Nachteile.

Referent:
Dr. med. Peter Schmidt
Chefarzt der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Ort:
Hörsaal 1, Klinikum

Termin

Donnerstag, 13. Oktober 19:00 Uhr

Adresse

Klinikum Bad Hersfeld
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld

ACHTUNG

Neben zahlreichen Veranstaltungen für unsere Patienten und Interessierten führen wir als Akademisches Lehrkrankenhaus regelmäßig medizinische Fortbildungen für niedergelassene Ärzte und PJler durch. Ebenso laden unserer Chefärzte zu Fachkolloquien ein.

Hier finden Sie die Vortragsveranstaltungen von Juli-Dezember 2022 im Überblick