Unsere Leistungen auf einen Blick

OP

  • Balancierte Anästhesie und TCI-TIVA
  • Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie der oberen und unteren Extremität
  • Erweitertes Monitoring: BIS, TEE, PICCO, art. Blutdruckmessung, ZVD, PAP
  • OP-Management
  • Kinderanästhesie
  • Anästhesiologische Betreuung des Kreissaales

Intensivmedizin

  • Differenzierte Beatmung
  • Nicht-invasive Beatmung
  • Differenzierte SEPSIS/ARDS-Therapie
  • Delirmanagement (Diagnostik und multimodale Therapie)
  • Protokollbasiertes Weaning
  • CiCa-CVVHD oder CVVHDF
  • Hämodynamisches Monitoring mit PICCO und TEE
  • Hepatisches Monitoring mit LIMON
  • Mikrobiologische Surveillance
  • Differenzierte (par)enterale Ernährung

Schmerztherapie

  • Akut-Schmerz Dienst mit PCEA, i.v. PCIA, regionalanalgetischen Verfahren
  • Spinal Cord Stimulation
  • Ambulante Therapie chronischer Schmerzen
  • Schmerzstation für die multimodale Schmerztherapie (ab 5/2014)
  • Therapie aller Schmerzentitäten

Notfallmedizin

  • Notarzt der Stadt Bad Hersfeld
  • Notarzt am Standort Hönebach
  • Stellung des „LRD"
  • Kliniksinterne Notfallversorgung




Ansprechpartner

Martin Grapengeter

Dr. med. Martin Grapengeter
Tel. 06621 / 88 2002
Fax 06621 / 88 2001

Visitenkarte & Kontakt

Dr. med. Martin Grapengeter

Martin Grapengeter

Dr. med. Martin Grapengeter

Chefarzt
Anästhesie


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 2002
Fax: 06621 / 88 2001

Sie können direkt mit Dr. med. Martin Grapengeter per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.