Medizinisches Leistungsspektrum

Unsere endoskopischen Eingriffe werden unter einer balancierten Sedierung mit kontinuierlicher Überwachung und Dokumentation der Vitalparameter (Blutdruck, Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung) des Patienten unter Umsetzung der Richtlinie für Sedierung in der Endoskopie durchgeführt.

Endoskopie / apparative Ausstattung

  • 4 modern ausgestattete Funktionsräume mit HD-Videoendoskopie
  • digitales EDV Dokumentationssystem (Viewpoint)
  • Aufbereitungsstrecke (Endoskope) mit 3 Waschmaschinen und rechnergestützter Dokumentation
  • Kapselendoskope
  • Sonografie Geräte Hitachi Ascendus (Endoskopie) Hitachi EUB 7500 (Station)
  • modernes, abteilungseigenes digitales Röntgengerät (Siemens)

Endoskopie (diagnostisch)

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (ÖGD)
  • Ileo-Coloskopie
  • Doppel-Ballon-Dünndarmendoskopie
  • Kapselendoskopie (Dünn- und Dickdarm)
  • Endoskopisch-retrograde Cholangio-Pankreatikopgaphie (ERCP)
  • Endosonographie (radial/longitudinal) B-Bild / KM / Elastographie / FKDS
  • Kapsel Langzeit-pH-Metrie
  • Manometrie
  • Sonographie (B-Bild/FKDS/CEUS/Elastopraphie)

Endoskopie (therapeutisch)

  • 24-Stunden-Notfall-Endoskopie
  • Endoskopische Blutstillung im oberen und unteren Verdauungstrakt mit allen endoskopischen Verfahren wie Unterspritzung, Sklerosierung, Ligatur, Hämo-Clip, Argon-Plasmakoagulation
  • Fremdkörperentfernung aus dem Verdauungstrakt
  • Endoskopische Ösophagusvarizentherapie
  • Behandlung der Achalasie durch Dilatation
  • Polypektomie im oberen und unteren Verdauungstrakt
  • Bougierung und Dilatation von Stenosen im oberen und unteren Verdauungstrakt sowie im Gallengangsystem
  • Implantation von Kunststoff- und Metallendoprothesen im oberen und unteren Verdauungstrakt sowie im Gallen- und Pankreasgang
  • Argon-Plasmakoagulation
  • Extraktion und Lithotripsie von Gallengangs- oder Pankreassteinen
  • Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG-Anlage)
  • Endoskopisch retrograde Cholangiopankreokorographien (ERCP) mit Anwendung aller gängigen Techniken wie Papillotomie, Ballondilatation, Steinextraktion mittels Ballon und Dormiakörbschen, Einlage von Plastik- und Metallprothesen bei gut- und bösartigen Verengungen, Biopsie- und Zytologieentnahme aus dem Gallengang
  • Endosonographische Feinnadelpunktion
  • Leberbiopsien (sonographisch gestützt)