Aus- und Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig. Einmal wöchentlich bieten wir deshalb eine klinikinterne Fortbildungsveranstaltung zu aktuellen Themen des Fachgebietes an, die von der Landesärztekammer zertifiziert ist. Der Besuch von externen Weiterbildungskursen wird von uns üblicherweise durch Sonderurlaub unterstützt.

Die volle Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen:

  • HNO-Heilkunde (60 Monate)
  • Plastische Operation (24 Monate) sowie
  • Allergologie (18 Monate)

unterstreicht unser Bestreben, Interessenten ein fundiertes, auf neuesten Stand der Forschung fußendes Wissen zukommen zu lassen.

Besonders hervorzuheben ist im Übrigen die Möglichkeit zur praktischen, ohrchirurgischen Ausbildung. Ein entsprechend ausgestatteter Arbeitsplatz steht zum "Trockentraining" mikroskopischer Mittelohreingriffe an naturgetreuen Keramikmodellen des menschlichen Ohrknochens, des sog. Felsenbeines, zur Verfügung. Somit können die operativen Schritte ohne Gefährdung für Patienten zunächst unter "Laborbedingungen" geübt und von erfahrenen Ohroperateuren kontrolliert werden, bevor sie am wirklichen Patienten sicher angewandt werden.

Studierende

Als Studentinnen und Studenten der Medizin wollen wir Sie herzlich einladen, die ersten klinischen Erfahrungen Ihrer medizinischen Laufbahn bei uns zu sammeln. Ganz gleich ob Famulatur oder praktisches Jahr für das Wahlfach, wir bieten Ihnen eine intensive, praktisch ausgerichtete Ausbildung, unterstützt durch fundierten, theoretischen Unterricht. Selbstverständlich besteht bei uns die Möglichkeit, Operationen beizuwohnen und per Monitor oder Mitbetrachterokular mikrochirurgische Eingriffe am Ohr, in der Nase oder Mikroanastomosierungen von Gefäßen und Nerven zu beobachten.

Zugleich geben wir Ihnen genügend Raum für Ihr Engagement und Ihre Entfaltung. Für das Selbststudium steht eine umfangreiche Bibliothek mit den aktuellen Standardlehrbüchern, Fachliteratur zu Spezialthemen und zahlreichen deutsch- bzw. englischsprachigen Fachzeitschriften bereit. Ein Felsenbeinlabor ermöglicht Ihnen außerdem eigene anatomische Studien. 

Weitere Informationen zur Fort- und Weiterbildung




Ansprechpartner

Peter Issing

Prof. Dr. med. Peter Issing
Tel. 06621 / 88 1701
Fax 06621 / 88 1717

Visitenkarte & Kontakt

Prof. Dr. med. Peter Issing

Peter Issing

Prof. Dr. med. Peter Issing

Chefarzt
HNO


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1701
Fax: 06621 / 88 1717

Sie können direkt mit Prof. Dr. med. Peter Issing per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.