Medizinische Schwerpunkte

Kompetenzzentrum

  • Frühföderzentrum (FFZ)
    ist eine interdisziplinär arbeitende Einrichtung zur ambulanten Versorgung von Kindern und Jugendlichen, die von Entwicklungsstörungen bedroht oder betroffen sind. Das FFZ nimmt schwierige Aufgaben in Diagnostik und Therapie wahr, die die Möglichkeiten anderer diagnostisch und therapeutisch tätiger Stellen in der Regel übersteigen. 

 

Besondere Schwerpunkte

  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten/ -ärztinnen
  • Neugeborenenscreening z.B. Hypothyreose, Adrenogenitales Syndrom (AGS)
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Kindertraumatologie
  • Versorgung von Mehrlingen

 

Fachkompetenzen

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neonatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neuropädiatrie
  • Kinder- und Jugendmedizin, Endokrinologie und Diabetologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, Hämostaseologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, Immunologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, Ultraschall
  • Kinder- und Jugendmedizin, Hämangiombehandlung
  • Kinder- und Jugendmedizin, Palliativmedizin

 

Zusatzweiterbildung (fakultativ)

  • Kinder-Endokrinologie und –Diabetologie

 




Ihre Ansprechpartner


Dr. med. Carmen Knöppel


Dr. med. Holger Hauch

Kontakt
Tel. 06621 / 88 1726
Fax 06621 / 88 1730

Statistik der Behandlungsergebnisse von Frühgeborenen 2008-2012