Psychiatrie und Psychotherapie

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, welche über die Weiterbildungsbefugnis für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie von 48 Monaten verfügt, besteht seit 1988 und übernahm nach dem Neu- und Ausbau des stationären Bereiches zu Beginn des Jahres 2002 die Pflichtversorgung für die Bevölkerung des Landkreises Bad Hersfeld – Rotenburg, also für insgesamt rund 130.000 Einwohner in 20 Gemeinden. Die 56 stationären Betten verteilen sich auf zwei Akut- und Aufnahmestationen, von denen eine bei Bedarf geschlossen werden kann. Eine Tagesklinik mit 24 Plätzen und eine Institutsambulanz vervollständigen das Angebot.

Unser Behandlungsspektrum umfasst

  • alle Formen von endogenen und körperlich bedingten Psychosen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • neurotische, somatoforme und Belastungs-Störungen
  • alle Formen von Suchterkrankungen (Abhängigkeit von Alkohol, von Medikamenten, illegalen Drogen, drogeninduzierte Psychosen)

Eine Aufnahme in unsere Klinik kann erfolgen

  • auf freiwilliger Basis bzw. auf eigenen Wunsch nach haus- bzw. fachärztlicher Einweisung;
  • auf Grundlage eines richterlichen Beschlusses gemäß Betreuungsrecht
    § 1906 BGB sowie
  • nach  § 10 Hessisches Freiheitsentzugsgesetz (HFEG)

pdf Flyer Psychiatrie




Ansprechpartner

Gerald Schiller

Prof. Dr. med. Gerald Schiller
Tel. 06621 / 88 922065

Visitenkarte & Kontakt

Professor Dr. med. Gerald Schiller

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Geriatrie, Suchtmedizin, Verkehrsmedizin, Sportmedizin

Prof. Dr. med. Gerald Schiller

Gerald Schiller

Prof. Dr. med. Gerald Schiller

Chefarzt
Psychiatrie


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 922065

Sie können direkt mit Prof. Dr. med. Gerald Schiller per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.