Zentralküche

Eine Küche im Krankenhaus trägt eine große Verantwortung: Sie muss sicherstellen, dass Patienten und Mitarbeiter termingerecht, ausreichend und ausgewogen verpflegt werden. Darüber hinaus ist bei vielen Patienten mit der Ernährung auch ein therapeutisches Ziel verknüpft – hier sind genau definierte Diätpläne zu beachten. Von den mehr als 500 Patienten, die Tag für Tag ihre Mahlzeiten aus der Zentralküche bekommen, müssen rund 20 Prozent eine spezielle Diät einhalten. Daneben werden noch über 200 Essen für die Beschäftigten des Klinikums zubereitet.

Doch trotz dieser Mengen findet bei uns keine Massenabfertigung statt – Qualität und individuelle Auswahl heißt unsere Devise: Beim Einkauf berücksichtigen wir regionale Produzenten. Täglich nehmen unsere Serviceassistentinnen die Essenswünsche der Patienten für den kommenden Tag per Taschencomputer  entgegen. Im persönlichen Kontakt bekommen wir außerdem die direkte Rückmeldung für unsere Arbeit. Denn die Zufriedenheit der Patienten ist für uns zugleich Ansporn und Maßstab. Im Jahre 2011 bauten wir auf ca 1200 m² eine neue Zentralküche. Zusätzlich erhalten wir ca 400 m² Lager- und Tiefkühlflächen, sowie zwei moderne Zentralumkleiden. Seit dem 06.12.2012 ist die neue "Cook & chill" Küche nun mit Erfolg im Betrieb. Wir werden in der neuen Küche nach dem Prinzip „Cook & chill“ produzieren. Dies erlaubt uns Speisen in einer Qualität herzustellen in der wir auch den "Frischecharakter der Speisen" deutlich erhöhen können. Auch in Zukunft werden wir unser Speisen in unserer Küche selber kochen.

Unsere Aufgaben

Serviceleistungen für Patienten

  • tägliche Abfrage der Speisewünsche durch unsere Service-Assistentinnen
  • Bereitstellen der Speisen auf Tabletts oder in Büffetform, je nach Station
  • kostenlose Abgabe von Mineralwasser
  • Aktionsspeiseplan in Cafeteria und auf bestimmten Stationen
  • Diätberatung und Diätschulung durch unsere Diätassistentin
  • Wunschkostspeiseplan, außerdem spezielle Speisepläne für Wahlleistungspatienten und Kinder

Interne Serviceleistungen

  • Versorgung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Cafeteria (Frühstück und Mittagessen)
  • Mitarbeiter-Speiseplan und Aktions-Speiseplan für Mitarbeiter/innen
  • Bewirtschaftung von Veranstaltungen – vom Kaffeeservice bis zum Sommerfest mit 600 Personen
  • Praktische Ausbildung der Diätschülerinnen aus der Diätschule

Zubereitung und Organisation

  • Bereitstellung kalter Speisen mit modernsten Kühlmöglichkeiten
  • Speiseausgabe für warme Speisen durch Induktionstechnik
  • Geschirrreinigung per Bandspülanlage, Topfspüle
  • Speisenverteilung
  • Einhalten interner Qualitätsrichtlinien

Warenzugang und Lagerung

  • Kontakte mit Lieferanten und Produzenten
  • Beschaffen von Lebensmitteln und Getränken
  • Einlagern in unterschiedlichen Warenlager mit Wareneingangskontrolle

Das Küchenteam

Teamorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten sind die Grundlage für reibungslose Abläufe und die termingerechte Bereitstellung der Mahlzeiten. Wir bewältigen die vielfältigen Aufgaben mit 52 Angestellten und 28 Aushilfskräften in den unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen. Das gute Gefühl gebraucht zu werden und die Freude an der Arbeit sorgen dafür, dass es unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern praktisch keine Fluktuation gibt.

Technische Ausstattung

Die neue Zentralküche verfügt  über ein hochmodernes Schließ- und Zutrittssystem und erlaubt nur Berechtigten Zutritt in die Betriebsräume.
In den neuen Betriebsräumen werden wir auch mit den Medien, Wasser, Strom und Gas wirtschaftlicher umgehen können und somit den Verbrauch unserer Ressourcen weiter verringern. 

Aktuell

  • Aufbau von qualitätssichernden Hygienekonzepten
  • Optimierung der Betriebsabläufe in der Zentralküche und deren Schnittstellen im Haus
  • Optimierung unserer Energieverbräuche durch Produktionsmanagement
  • Qualifizierung der Mitarbeiter im Bereich der Zentralküche




Ansprechpartner

Helmut Kaufmann

Helmut Kaufmann
Tel. 06621 / 88 2540
Fax 06621 / 88 2541

Visitenkarte & Kontakt

Kontakt

Diätassistentinnen
Tel. 06621/88 2550

Diätküchenleitung
Ingrid Meese-Alles

Helmut Kaufmann

Helmut Kaufmann

Helmut Kaufmann

Küchenleiter
Küche


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 2540
Fax: 06621 / 88 2541

Sie können direkt mit Helmut Kaufmann per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.